Feiertagsalarm!

Vatertag vs. Muttertag

Geht es eigentlich nur mir so oder kommt es euch auch so vor, als ob die Zeit im Superschnellflug vergeht!?

 

Ich meine, wir haben mittlerweile schon Mai und auf einmal prallen Vater- und Muttertag kurz hintereinander auf uns ein, wie die mysteriösen Hagelschauer der letzten Woche!

 

 

In diesem Zusammenhang darf folgende Frage nicht fehlen:

 

Habt ihr schon ein Geschenk? ;-)

 

... lang lang ist´s her ... genaugenommen ein Jahr :-)


An alle Herren, die meinen Blog lesen: Aufgepasst, für euch ist diese Muttertag-trifft-auf-Vatertag-Konstellation besonders kritisch! Denn nachdem ihr Donnerstag (Achtung, Feiertag!) eine ausgedehnte Fahrradtour mit euren Kumpels gemacht habt und den Freitag zum Ausnüchtern benötigt, könnt ihr nur noch Samstag für eure Mamas - oder Mütter eurer Kinder - eine kleine Aufmerksamkeit besorgen. Also überlegt euch am besten schon jetzt was es für ein Geschenk es werden soll.

 

 

Für die Männer, die in Bremen und Umgebung wohnen, hat sich der WESERPARK etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Verkaufsoffener Sonntag! Ich bin mir durchaus bewusst, dass einige bei diesen Worten bereits ohnmächtig geworden sind. Aber für diejenigen, die Sonntagmorgen bemerken, dass sie irgendetwas vergessen haben, ist das doch der ideale Tipp.

 

 

perfektionslos wie ich bin denke ich zwar über diese beiden feierlichen Tage nach, habe aber selbst noch keine Präsente vorzuweisen. Zumindest haben mein Mann und ich beschlossen uns – im Namen unserer Tochter natürlich – nichts zu schenken. Und ja, wir halten uns auch an sowas!

 

 

Für uns ist es jetzt schon der zweite Vater- und Muttertag und es ist unglaublich wie viel in dieser Zeit passiert ist! Das größte und einzigartigste Geschenk habe ich sowieso am Muttertag im Jahr 2014 bekommen, denn an diesem Tag habe ich erfahren das ich schwanger bin. Bis unsere Kleine also soweit ist, dass sie uns mit selbst gemalten Bildern an unseren Ehrentagen überschüttet, gebe ich mich mehr als gerne am Sonntag mit einer schönen Tasse Kaffee und einem Küsschen vom Kind und Ehemann zufrieden… Schatz, bitte dran denken ;-).

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mark (Sonntag, 08 Mai 2016 12:50)

    Voll die süße Maus