Artikel mit dem Tag "Kolumne"



28. Februar 2018
In meiner Kolumne für Februar/März erfahrt ihr, was die Queen und Anna Wintour gemeinsam haben, warum Lena Meyer-Landrut zurecht genervt ist und warum ich mir immer mal wieder eine Instagram Pause gönnen muss. Viel Spaß bei #lebelieberperfektionslos

22. Januar 2018
Alles fing mit einem einfachen Zitat auf einer Ketchupflasche an und endete mit der Frauenbewegung. Wie das zusammenpasst erfahrt ihr in meiner neuen Kolumne! #lebelieberperfektionslos

2017-Kolumne-Rückblick-Wachstumsschub-Welt-Gedanken
20. Dezember 2017
#7: Befindet sich die Welt immer noch in ihrer Wachstumsphase oder sind die Ereignisse dieses Jahres nur der Lauf der Zeit? #lebelieberperfektionslos

22. November 2017
Es ist knapp ein Monat seit meiner letzten Kolumne vergangen und es sind noch 31 Tage bis Heilig Abend. Schon jetzt fühlt es sich so an, als ob die Zeit zum Jahresende schneller tickt und der Wahn der Weihnacht Jahr für Jahr früher beginnt. Ein Beispiel: für meine Tochter war ich am Wochenende auf der Suche nach Kleinigkeiten für den Adventskalender. Ich dachte mir, dass ich allmählich mit den Vorbereitungen beginnen könnte. In Gedanken ist der selbstgestaltete Weihnachtscountdown...

21. Oktober 2017
Der goldene Herbst ist da und die gemütliche Zeit hat begonnen. Ich muss mich endlich nicht mehr für kalte Füße, eine Wärmflasche im Bett oder für die Tatsache rechtfertigen, dass Wolldecken durchaus ein anerkanntes Accessoire sind. Und da jetzt nur noch echte Barbecue-Fans auf Wintergrillen umsteigen, ist es die perfekte Gelegenheit Bratwurst gegen Popcorn und flammende Glut gegen flimmernde Leinwände zu tauschen. Damit dann noch die richtige nostalgische Stimmung aufkommt werden noch...

22. September 2017
Der Wecker klingelt nicht, dafür flüstert mir meine Tochter ins Ohr: „Maaamaaa, du musst aufstehen.“ Meine Augenlieder sind noch schwer wie Blei. Ich bemerke, wie kalte Kleckse auf meinen Arm tropfen. Der Weckruf meiner Tochter wird nun bestimmter: „Maaaaamaaaaa, du sollst jetzt auf-steh-en!“ Ich öffne die Augen. Ein Mädchen mit einer vollkommen zerzausten goldenen Mähne auf dem Kopf steht neben meiner Seite des Bettes. Mit ihren kleinen Fingern umklammert sie eine offene Tube...

03. September 2017
Am 24.09. ist Bundestagswahl. Viele Stars und Influencer rufen dazu auf wählen zu gehen. Besonders wir Frauen werden in die Wahllokale zitiert. Aber reicht es wirklich aus, einfach seine Stimme abzugeben? Zu aller erst: Nein, ich bin nicht unter die Politiker gegangen und möchte mich hiermit auch nicht auf ein politisches Amt bewerben. Ich schaffe es ja nicht einmal regelmäßig die Tagesschau zu gucken, geschweige denn lese ich die Tageszeitung.

24. August 2017
Es ist mal wieder soweit. Ich stehe schon bald vor einem Tag voller Luftballons und Konfetti, Umarmungen und Glückwünsche: meinem Geburtstag. Auch wenn ich mir zwischen einem liebevoll gesungenen Ständchen und Geschenken immer ein Tränchen voller Glück verdrücken muss, habe ich grundsätzlich nur wenig für das Älter werden übrig. Ich mag es einfach nicht. Mittlerweile zumindest. Bis zum meinem 18. Geburtstag konnte ich es natürlich gar nicht erwarten. Endlich alleine mit dem Auto...

28. Juli 2017
Ich habe weder Journalismus studiert, noch lebe ich in einer atemberaubenden Stadt oder bin von Madonna adoptiert. Ich bin nichts von alledem. Ich bin einfach ich. Mein Leben in den Zwanzigern ist geprägt vom eigentlich erst Erwachsenwerden bis hin zum sich erstmals alt fühlen. In wohl keinem Jahrzehnt passieren so viele Ereignisse, die das Leben und die Sichtweise darauf so sehr beeinflussen: Ausbildung oder Studium, Job, private Meilensteine wie die erste Wohnung, Hochzeit oder sogar der...